hg bild Saengerkreise1

Zitat-Z-2

Vorsitzender:
Peter Schneider, Tannenweg 3, 15711 Königs Wusterhausen/OT Zeesen, Tel.: 03375 528 757, Fax: 03375 21460,
E-Mail: saengerkreiskwpeterschneider@gmx.de

Stellvertreter:
Dörthe Ziemer, Buschweg 3, 15746 Groß Köris, Tel.: 033766 20326, E-Mail: doerthe.ziemer@web.de

Schatzmeister:
Gudrun Lassmann, Am Nottefließ 59, 15711 Königs Wusterhausen, Tel.: 03375 200110, Fax: 03375 20 4747,
E-Mail: gudrun.lassmann@web.de

Internet: www.saengerkreis-kw.de

Übersicht der Mitgliedsvereine im SK Königs Wusterhausen

Chorgemeinschaft Eichwalde e.V. mit Gemischtem Chor Eichwalde und Kinder- und Jugendchor Eichwalde
Gemischter Chor Königs Wusterhausen e.V.

Gemischter Chor Ludwigsfelde e.V.

Gemischter Chor Neu Zauche e.V.

Jugendchor Paul Dessau Zeuthen
Kinderchor Humboldt-Spatzen Eichwalde
Luckauer Kammerchor Cantemus
Männerchor Freie Sänger Zernsdorf e.V.
Männerchor Groß Leuthen e.V.
Männerchor Zeuthen e.V.
Männergesangverein Bestensee e.V.
Männergesangverein Liedertafel 1827 Lübben e.V.
Sängerkreis Niederlehme e.V.
Singekreis Wildau
Stadtchor Lübben e.V.

Gemischter Chor Königs Wusterhausen e.V.

 

Gemischter Chor Königs Wusterhausen e.V.

 

Download Foto

 

Künstlerische Leitung: Andreas Wiedermann
2. Chorleiterin des Chores: Stefanie Haupt

Der Chor wurde 1974 gegründet. Nach 1990 formte er sich mit dem Namen „Gemischter Chor Königs Wusterhausen“ als „eingetragener Verein“. Über 60 Sängerinnen und Sänger sind sein aktiver Bestand. Seit 2006 wird der Chor geleitet von Andreas Wiedermann, einem diplomierten Gesangspädagogen und Chordirigenten, unterstützt von der zweiter Chorleiterin Stefanie Haupt. Das Repertoire umfasst Volkslieder, Lieder internationaler Folklore sowie weltliche und religiöse Werke alter Meister.
Der Chor veranstaltet eigene Konzerte in der Region Dahme-Spreewald und ist Gast bei Veranstaltungen in der Kreuzkirche und dem Dahmeland-Museum in Königs Wusterhausen, auf Gemeindefesten und Weihnachtsmärkten.

Singekreis Wildau

 

Singekreis Wildau

 

Gründungsdatum: 11. Oktober  2005
Gründungsmitglieder: 12 Sängerinnen und Sänger
Gründungsinitiatoren: die pensionierte Musiklehrerin Edda Nopper und die damalige Leiterin des Seniorentreffs Wildau Helga Dörfel                                                                                                                                  
1. Probe: 11. Oktober 2005
1. Auftritt: 15. Juni 2006



Lied Singekreis WildauSeit dem 31.01.2006 hat der Singekreis ein Erkennungslied, das bei  den Auftritten immer für Begeisterung sorgt.
Es wurde von dem  2013 verstorbenen Mitglied Detlef Pfennigschmidt  komponiert und getextet.
Es beinhaltet eigentlich schon unser erklärtes Ziel; die Freude am Chorgesang auf unser Publikum zu übertragen und es zum Mitsingen zu ermuntern.
Unser Motto heißt: "Singt mit uns!“

Seit 2007 ist der Singekreis eine Interessengruppe der Volkssolidarität-Bürgerhilfe e.V. Königs Wusterhausen, Ortsgruppe Wildau.

Seit 2008 sind wir Mitglied im BCV.

Zurzeit hat der Singekreis 35 Mitglieder, davon sind 8 von ihnen Gründungsmitglieder.

 

Chorleiterin: Edda Nopper
Vorsitzender: Rolf Nopper

 

Das Repertoire unserer Lieder umfasst:

  • nationale und internationale Volkslieder,
  • Scherz- und Liebeslieder,
  • Weihnachtslieder.


Wir sind immer um stimmliche Festigung und Weiterbildung bemüht.
Dazu nutzen wir unsere  wöchentlichen  Chorproben (Montag von 8.45 Uhr bis 10.45 Uhr) und unsere viertägigen  Chorschulungen, die wir seit 2009 jährlich durchführen.

Unser Gesang wird seit 2006 von Rolf Nopper auf dem Akkordeon begleitet. 

Eine Bereicherung unserer Programme  sind die Instrumentalstücke, die von Rolf Nopper und Dieter Unverricht auf dem Akkordeon und Marion Heinrich auf der Klarinette dargeboten werden. Wir setzen auch klingendes Schlagwerk, wie Triangel, Zimbeln, Röhrenholztrommel, Schellenring usw. ein.

Unsere Auftritte konzentrieren sich hauptsächlich auf:

  • Veranstaltungen in Senioreneinrichtungen,
  • Veranstaltungen der Volkssolidarität,
  • öffentliche Veranstaltungen in Wildau und umliegenden Gemeinden (auf Einladung von Veranstaltern, wie Chören oder Senioreneinrichtungen,  aus dem Berliner Raum)
  • Chorfeste bzw. Chorkonzerte,
  • Frühlings- und Weihnachtskonzerte in Kirchen.

Gemischter Chor Ludwigsfelde e.V.

Gemischter Chor Ludwigsfelde e.V.

Gemischter Chor Ludwigsfelde e.V. unter der Leitung von Rainer Keck, Ludwigsfelde, 05.05.2013

Download Foto

 

Der Gemischte Chor Ludwigsfelde gründete sich 1955 aus einem Männerchor und wurde 3 Jahre später zum Autowerkerchor des Industriewerkes Ludwigfelde umgebildet. Als IWL-Chor wirkte er an vielen Festspielen wie den X. Weltfestspielen in Berlin oder den Parkfestspielen in Potsdam mit. Auch nahm der Chor regelmäßig an Gemeinschaftskonzerten mit anderen Chören teil, wie verschiedenen Beethoven-, Schubert-, Bach- oder auch Oper- und Operetten-Konzerten. Gastspiele im Ausland, wie in Nysa (Polen) und Minsk (Sowjetunion) gehören ebenfalls zur bewegten Chorgeschichte.
In Chorvergleichen des Bezirks erreichte der Gemischte Chor Ludwigsfelde das Prädikat "Oberstufe gut".
Nach 1989 gründete sich der heutige Verein, der 1991 Rainer Keck aus Berlin als Chorleiter verpflichtete. Seit Vereinsgründung nahm der Chor an vielen nationalen und internationalen Chortreffen teil, wie z.B. in Galanta (Slowakei) oder Hejnice (Tschechien), sowie an den "Festen des Liedes" des Sängerkreises Zossen oder den Chorfesten des Brandenburgischen Chorverbandes. Zu den Highlights der Chorarbeit der letzten Jahre zählen die Aufnahmen der beiden CDs (2001 und 2003) sowie die Durchführung des Musical-Projektes mit der Aufführung 2010.
Das Repertoire des Chores ist sehr vielschichtig, von Volksliedern und Kirchenmusiken über Alte Meister, Gospel, Musical sowie Hits der neueren Zeit.
Die Chorproben finden immer dienstags, um 19:30 Uhr in der Theodor-Fontane-Grundschule Ludwigsfelde statt.
 
Kontakt:
Vorsitzender Eberhard Voigt: eberhard.voigt@chor-ludwigsfelde.de
Stellvertretende Vorsitzende, Sandy Kruspe: sandy.kruspe@chor-ludwigsfelde.de, Tel. 0174 9485755
 
 

© 2012 - 2014 BCV | Joomla 2.5 Templates by vonfio.de