Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Benefizkonzert der Chöre

Musik für einen guten Zweck

27 April @ 15:00 19:00

Chöre der Gemeinde Wandlitz singen die schönsten Lieder Ihres Repertoires. Das Programm gestalten die Chöre:
– Jubilate Wandlitz e.V.
– Gemischter Chor Cantare Schönewalde e.V.
– Volkschor Stolzenhagen e.V.
– Wa-Canto (Gymnasium Wandlitz)
und das Duo Vandelice

Das Konzert findet In der Kulturbühne „Goldener Löwe“, Wandlitz statt.
Kostenloser Eintritt. Stattdessen bitten wir um Spenden für den Krebsberatung Berlin-Brandenburg e.V Zweigstelle Barnim in Wandlitz

Gemeinsam für den guten Zweck

Benefizkonzert der Chöre in der Kulturbühne Goldener Löwe

Wenn sich einmal im Jahr die Chöre der Gemeinde Wandlitz zusammentun, um gemeinsam für den guten Zweck zu musizieren, handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um das traditionelle Benefizkonzert der Chöre. Auch in diesem Jahr findet das musikalische Event wieder in der Kulturbühne Goldener Löwe statt. Rund 130 Sängerinnen und Sänger werden am Samstag, den 27. April zusammenkommen, um die beliebtesten Lieder ihres Repertoires zum Besten zu geben.

Dass gemeinsames Singen zufrieden macht und sogar gesund sein soll, ist inzwischen allgemein bekannt. Singen bringt unser Herz-Kreislauf-System in Schwung, Glückshormone werden ausgeschüttet, Stresshormone reduziert und selbst das Gehirn von Sängerinnen und Sängern soll laut Medizinern jünger sein als das Gleichaltriger, die nicht musizieren. Dabei sei es übrigens völlig gleich, ob man wie die Callas singe oder bloß zum Vergnügen – der positive Effekt auf Körper und Seele soll nach Meinung der Wissenschaft auch vor schiefen Tönen nicht halt machen.

„Die meisten behaupten von sich, nicht singen zu können“, weiß Brigitte Saalmann, die lachend betont: „Singen kann ich im Übrigen auch nicht. Sonst wäre ich Solistin und würde Geld damit verdienen. Darum singe ich im Chor“. Seit 2011 ist sie Vorsitzende im Volkschor Stolzenhagen, ihr Mann – Torsten Saalmann – Chorleiter. Beide brennen für die Musik und den runden, vollen Klang, der sich nur durch das Zusammenspiel vieler einzelner Stimmen ergibt.

Besonders beeindruckend zeigt sich dieses Zusammenspiel beim jährlichen Benefizkonzert der Chöre, das seit 2005 in Wandlitz stattfindet und bei dem rund 130 Sängerinnen und Sänger gemeinsam auftreten. Neben Einzelauftritten der unterschiedlichen Chöre werden insgesamt vier Lieder von allen Sängerinnen und Sängern gemeinsam performt – das Highlight eines jeden Benefizkonzerts. Gemeinsames Proben sei dafür übrigens nicht notwendig. „Das ist ein Selbstläufer“, erklärt Brigitte Saalmann, die jedes Mal aufs Neue von dem beeindruckenden Stimmvolumen schwärmt, das bei Sängern wie auch dem Publikum für Gänsehaut sorgt.

„Ursprünglich wollten wir jedes Jahr in einem anderen Ortsteil auftreten“, erzählt sie. Nachdem das Konzert 2015 jedoch aufgrund eines Unwetters ausfallen musste (damals war der Bahnhof Wandlitzsee als Location angedacht), verlegte man es im darauffolgenden Jahr in die Kulturbühne Goldener Löwe. Hier hat es seither seine Heimat gefunden, unbehelligt von Wind und Wetter.

In diesem Jahr partizipieren neben dem Volkschor Stolzenhagen drei weitere Chöre – der Chor Jubilate Wandlitz, der gemischte Chor Cantare Schönwalde sowie der Chor Wa-Canto des Gymnasiums Wandlitz. Außerdem ist das Duo Vandelice erneut mit dabei. Während der Chor des Gymnasiums eher moderne Stücke in englischer Sprache performt, werden beim Chor Jubilate gerne auch mal polnische oder französische Lieder gesungen. Der Volkschor Stolzenhagen hingegen singt seine Lieder ausschließlich auf Deutsch.

Beim Publikum kommt die Mischung in jedem Fall gut an. Zu Saalmanns Favoriten zählen bekannte Melodien wie ‚Der einfache Frieden‘, ‚Ode an die Freude‘ oder ‚Kein schöner Land‘, die das Publikum in der Regel mitsingen können. Apropos mitsingen: Beim Benefizkonzert werden die Zuhörer traditionell miteinbezogen. Blätter mit den entsprechenden Texten liegen dafür auf den Plätzen bereit.

Der Eintritt zum Benefizkonzert ist frei, jedoch wird um eine Spende für den guten Zweck gebeten. In diesem Jahr kommt der Erlös der Krebsberatung Berlin-Brandenburg zugute, die auch eine Beratungsstelle im Bahnhofsgebäude Wandlitzsee unterhält. Der gemeinnützige Verein wurde 2007 gegründet und bietet Krebspatienten und deren Angehörigen vielfältige Hilfe. Konzertbeginn ist um 15 Uhr, Einlass bereits ab 14 Uhr. Die Gemeinde Wandlitz stellt außerdem ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenbuffet zur Verfügung.

Linda Hild

Breitscheidstr. 18
16348 Wandlitz,
Google Karte anzeigen